Vernissage

Vernissage – Martina Waldenberger

6. März 2024, 18:00 Uhr

EINTRITT FREI

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §6
Kostenloser Versand

Beschreibung

Bild: Martina Waldenberger © Ziegelböck
Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: frei

Warum nicht? Wolken, die im Keller ziehen, Gräser, die sprießen, … Das KIK wird bespielt mit Naturbeobachtungen und Themen aus der künstlerischen Welt von Martina Waldenberger. Da kann dann ein kleiner Kieselstein, zufällig ausgewählt, schon mal zum Bergmassiv werden. In den Tiefdrucken „ganz schön peinlich“ schlüpft sie unter die schöne Hülle und zeigt, was möglicherweise versteckt unter der Oberfläche sichtbar wäre. Laufmaschen einer Seidenstrumpfhose werden zum grafisch spannenden Sujet.

Waldenberger zeigt Malereien und Ätzradierungen.

 

Mag. art. Martina Waldenberger:

– geb. 1969, verheiratet mit Mag. art. Thomas Waldenberger, 2 Söhne, wohnhaft in Haag/H.

– 1989 – 1995: Studium Kunsterziehung an der Hochschule für Gestaltung Linz

– Unterrichtstätigkeit am Borg Ried

– betreut mit Thomas Waldenberger den „Mülikoasahof“ Haag/H.

– Mitglied der Innviertler Künstlergilde

https://martina-waldenberger.jimdofree.com

 

zur künstlerischen Arbeit:

Neben der Unterrichtstätigkeit Arbeit in den Bereichen Malerei und Grafik. Die unmittelbar sichtbare Welt ist der Sujet Fundus. Scheinbar Banales, wie Haushaltsutensilien, Raumecken, Faltenwürfe, Strukturen, … wird zum bildwürdigen thematischen Inhalt der Malerei oder Grafik. Die Arbeitsweise ist durch ein großes Interesse am Detail geprägt. Dies bewirkt im Arbeitsprozess oftmals ein beinahe meditatives Versenken – Linie für Linie, Punkt für Punkt – Fläche für Fläche werden angelegt. Im selben Maße, wie die Auswahl des Motives ein Fokussieren auf kleinste Wahrheiten erfordert, wird in der technischen Umsetzung auf die Präzisierung der kleinsten Teile Wert gelegt. Die Arbeiten entstehen in langen Stunden- ein Akt der Entschleunigung als Kontrapunkt zu einer immer schneller werdenden Lebenswirklichkeit.

Einlass

jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Abendkasse

bei jeder Veranstaltung ist der Preis an der Abendkasse um € 4,00 höher als im Vorverkauf (ausgenommen Kino, Clubs und Kinderprogramm)

der Vorverkauf endet jeweils zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn

Vorverkauf

online und im KiK-Büro

bei Thalia Ried ab ca. 1 Monat vor der Veranstaltung (ausgenommen Kino und Clubs)

bei Jamsessions ist freier Eintritt bzw. freiwillige Spende

Ermäßigungen

2 € für KiK, Ö1 und AK Mitglieder
2 € für s'Innviertel Gästekarten BesitzerInnen
2 € für 4youCard BesitzerInnen
2 € für SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlinge, Zivil- und Präsenzdiener gegen Vorlage eines gültigen Nachweises

Bei Lesungen bieten wir ein Freikartenkontingent für Schülerinnen und Schüler an. Ein gültiger Schülerausweis ist erforderlich! Wir bitten um Reservierung unter:
office@kik-ried.com